Die von uns eingesetzte, sehr widerstandsfähige Schrumpffolie passt sich beinahe jedem Projekt oder Bauteil an. Sie schützt, was es zu schützen gilt.

Egal ob vor Wind, vor Wasser oder die Umwelt vor belastenden Emissionen.

Standardmässig verwenden wir eine Folie mit einer Stärke von 300 Mikrometer (μ) in blickdicht, weiss. Auf Wunsch können wir Ihnen jedoch jede Farbe und Stärke liefern, die Sie benötigen.

Falls ihre Projekte einen höheren Anspruch benötigen, liefern wir die Folie auch mit zusätzlichen Eigenschaften wie feuerhemmend, antistatisch oder UV– beständig.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Planen, flattert unsere Folie nicht im Wind und kann somit auch nicht am Packgut scheuern. Feuchtigkeitseinschluss wird durch spezielles Trockenmittel beseitigt.

Unterdruckfähige Einhausungen sind dank spezieller Zusatzbauteile kein Problem.
Vorteile von Schrumpffolie

  • schützt vor Witterungseinflüssen
  • ist flexibel und vielseitig einsetzbar
  • schnell zu verarbeiten
  • jede Form kann eingeschlossen werden
  • unterdruckfähige Einhausungen sind möglich
  • ist kostengünstig

Bei der Verwendung von Schrumpffolie werden die Folien thermisch geschrumpft, einzelne Folien an ihren Nahtstellen verschweißt, mit dem Ergebnis einzigartiger Flexibilität, Belastungsfähigkeit und Kostenersparnis.

Wir bieten Ihnen für jedes Projekt oder Problem eine passende Lösung.

Unser Partner in Deutschland ist die Firma Ostsee Gerüstbau GmbH.

Informieren Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail über ein persönliches Angebot.

Recycling

Um den wertvollen Rohstoff nach seinem Einsatz als Schrumpffolie optimal weiterverwenden zu können, arbeitet PLANAG Einhüllungssysteme mit einem regionalen Recyclingunternehmen zusammen. Die gebrauchte Folie wird gehäckselt, gereinigt und daraus Kunststoffgranulat hergestellt.

Bei eingebauten unbeschädigten Türen, bieten wir eine Rückkaufoption an.

Menü